Sind Sie interessiert an jagdfrischem Wildbret aus bayerischen Wäldern?

Dann sind Sie richtig auf diesen Seiten. Ich biete Ihnen während den gesetzlich vorgeschriebenen Jagdzeiten diese außergewöhnlich hochwertigen Produkte an.

Ich bin Küchenmeister, Jäger und Wildbrethändler und meine Philosophie ist es, Ihnen hochwertiges, waidgerecht erlegtes Wild in Ihre Küche zu zaubern. Ich kann Ihnen garantieren, dass kein Gatterwild in meinem Betrieb verarbeitet wird bzw. in den Verkauf kommt.

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie einen Überblick über mein Angebotsspektrum. Ich bin mir sicher, dass ich Sie mit meinem Angebot überzeugen kann.

Mit einem jagdlichen „Horrido“
Ihr Helmut Schorm



Wir Jäger haben Freude an der Ausübung des Waidwerks! Schließlich ist damit nicht nur das Naturerlebnis verbunden, sondern auch Spannung während der Jagd und die Befriedigung danach, ein Wildtier sauber zu erlegen....Mit der Jagd wird eine uralte, traditionsreiche Beschäftigung des Menschen in zeitgerechter Form weitergeführt.

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass die Jagd in der heutigen Form keine Tierart auch nur annähernd in ihrer Existenz bedroht. Vielmehr wird durch die Jagd ein Teil der natürlichen Mortalität genutzt, und es wird nur der Zuwachs abgeschöpft. Ohne eine regelmäßige Bejagung würden die Schäden im Forst und in der Landwirtschaft sowie die Anzahl der Wildunfälle außerdem stark zunehmen.